Wir suchen eine/n

„Sprach-Kita“ – Facherzieher/in bzw.
Fachkraft für sprachliche Bildung (m/w)
für die Stadtteil-Kita High-Deck in Neukölln

• ab dem 01.10.2017  bzw. zum nächst möglichen Zeitpunkt
• in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden

Die Stadtteil-Kita High-Deck eröffnete Anfang 2017 in der gleichnamigen Siedlung in Neukölln. Der 880 m² große holzverkleidete Kita-Neubau bietet Platz für 120 Kinder von 1 bis 6 Jahren, die in einem offenen Elementar- und einem geschützten Nestbereich betreut werden. Die Kita ist zweigeschossig und mit unterschiedlichen Funktionsräumen ausgestattet: Spielräume mit Rollenspielbereichen, Snoezel- und Bewegungsräume, ein Medienraum zum Bücher anschauen, Vorlesen und Musik hören, ein Atelier und ein Forschungsraum, sowie Ruhebereiche. Die Kita verfügt über zudem über einen eigenen Garten und fügt sich so natürlich in die ausgedehnte Grünanlage des Heidekampgrabens ein.
Unsere Kita versteht sich als ein Ort der Begegnung für die vielfältigen Familien im Kiez. Das spiegelt sich auch in unserer Haltung und unserem pädagogischen Verständnis: Offene Arbeit, der Early Excellence Gedanke, Inklusion, sprachliche Bildung, Mitbestimmung und Demokratie-Erziehung, Naturpädagogik sowie das Berliner-Bildungsprogramm prägen unsere Arbeitsweise.
Der Kita-Träger „Juwo - Kita gGmbH“ ist eine Tochtergesellschaft des bekannten berlinweit tätigen Kinder-und Jugendhilfeverbunds „Jugendwohnen im Kiez“.



Bei uns erwartet Sie…
• eine sinnvolle und abwechslungsreiche Aufgabe, in die wir Sie gründlich einarbeiten
• eine Bezahlung gemäß den Vorgaben des Bundesprogramms Sprach-Kitas
• qualifizierte Unterstützung Ihrer pädagogischen Arbeit durch die Kita-Leitung, Fachberatung, Supervision sowie wöchentliche Teamsitzungen
• regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, ein Qualifizierungsprogramm für Berufseinsteiger*innen („JiPpEE!“), Teamtage sowie unsere jährliche Teamfahrt
• geförderte kulturelle, sportliche oder soziale Gruppenaktivitäten („KEGSE“)
• die Mitarbeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team sowie in einem innovativen Trägerverbund mit einem offenen und wertschätzenden Betriebsklima

Zu Ihren Aufgaben zählen
• fachliche Beratung, Begleitung und Unterstützung der Kita-Teams im Handlungsfeld ‚alltagsintegrierte sprachliche Bildung’, der Zusammenarbeit mit den Familien, sowie der ‚inklusiven Bildung‘
• beratende Unterstützung der praktischen Förderung der sprachlichen Bildung der Kinder, sowie Kompetenzvermittlung im Sinne vorgelebter guter Praxis im Kita-Alltag
• Gewährleistung der Nachhaltigkeit des Bundesprogramms
• aktive Kooperation mit den Kita-Erzieher/innen, den Eltern, Familien und Angehörigen, sowie anderen beteiligten Stellen
• aktive Kooperation im Verbund mit anderen „Sprach-Kitas“


Sie passen zu uns, wenn Sie…
• Lust darauf haben, ihr fachliches Wissen in die Praxis umzusetzen, sich mit ihren persönlichen Stärken, Fähigkeiten und Ideen einbringen möchten und gerne im Team arbeiten
• eine positive und offene Haltung gegenüber allen Familien haben und verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft verstehen
• Erfahrungen in der Sprachförderung und der Arbeit mit Integrationskindern haben


Wir setzen voraus…
• einen Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder einen anderen vergleichbaren Ausbildungsabschluss
• zusätzliche Qualifizierung im Handlungsfeld der sprachlichen Bildung, frühkindlichen Bildung und/oder Förderung von Kindern, sowie Erwachsenenbildung, z.B. Facherzieher/in für Sprachbildung/Sprachförderung
• einschlägige berufliche Erfahrungen im Bereich der Kindertagesbetreuung, frühkindlichen Bildung und Förderung und/oder der sprachlichen Bildungsarbeit

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne per E-Mail bis zum 24.09.2017 unter Angabe des Stichworts „Fachkraft Sprachbildung“ an unten stehende Adresse.
(Sollten Sie eine postalische Bewerbung bevorzugen, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, sofern eine Rücksendung erwünscht ist.)

Juwo – Kita gGmbH
Assistenz Personalentwicklung
Anne Schumacher
Hobrechtstr. 55
12047 Berlin
bewerbung@jugendwohnen-berlin.de
www.juwo-kita.de

Mit Kindern Zukunft gestalten!

Wir suchen eine/n

Erzieher*in für die Stadtteil-Kita High-Deck in Neukölln

• im offenen Elementarbereich oder im Nestbereich
• ab sofort bzw. zum nächst möglichen Zeitpunkt
• in Teilzeit oder Vollzeit nach Wunsch

Die Stadtteil-Kita High-Deck eröffnete Anfang 2017 in der gleichnamigen Siedlung in Neukölln. Der 880 m² große holzverkleidete Kita-Neubau bietet Platz für 120 Kinder von 1 bis 6 Jahren, die in einem offenen Elementar- und einem geschützten Nestbereich betreut werden. Die Kita ist zweigeschossig und mit unterschiedlichen Funktionsräumen ausgestattet: Spielräume mit Rollenspielbereichen, Snoezel- und Bewegungsräume, ein Medienraum zum Bücher anschauen, Vorlesen und Musik hören, ein Atelier und ein Forschungsraum, sowie Ruhebereiche. Die Kita verfügt über zudem über einen eigenen Garten und fügt sich so natürlich in die ausgedehnte Grünanlage des Heidekampgrabens ein.
Unsere Kita versteht sich als ein Ort der Begegnung für die vielfältigen Familien im Kiez. Das spiegelt sich auch in unserer Haltung und unserem pädagogischen Verständnis: Offene Arbeit, der Early Excellence Gedanke, Inklusion, sprachliche Bildung, Mitbestimmung und Demokratie-Erziehung, Naturpädagogik sowie das Berliner-Bildungsprogramm prägen unsere Arbeitsweise.
Der Kita-Träger „Juwo - Kita gGmbH“ ist eine Tochtergesellschaft des bekannten berlinweit tätigen Kinder-und Jugendhilfeverbunds „Jugendwohnen im Kiez“.

Bei uns erwartet Sie…
• eine sinnvolle und abwechslungsreiche Aufgabe, in die wir Sie gründlich einarbeiten
• eine Bezahlung nach der hauseigenen Vergütungsordnung (angelehnt an TVL)
• qualifizierte Unterstützung Ihrer pädagogischen Arbeit durch die Kita-Leitung, Fachberatung, Supervision sowie wöchentliche Teamsitzungen
• regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, ein Qualifizierungsprogramm für Berufseinsteiger*innen („JiPpEE!“), Teamtage sowie unsere jährliche Teamfahrt
• geförderte kulturelle, sportliche oder soziale Gruppenaktivitäten („KEGSE“)
• die Mitarbeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team sowie in einem innovativen Trägerverbund mit einem offenen und wertschätzenden Betriebsklima

Zu Ihren Aufgaben zählen…
• die Begleitung des Tagesablaufs in der Kita unter Berücksichtigung der Wünsche, Interessen und Fähigkeiten der Kinder
• individuelle Förderung der Kinder in allen Bildungsbereichen – mit Engagement, Spaß und Ideenreichtum
• die Förderung der körperlichen Entwicklung und Gesundheit der Kinder
• die aktive Gestaltung von kooperativen Beziehungen mit den Kindern, Eltern, Angehörigen, Teammitgliedern sowie ggf. anderen beteiligten Stellen

Sie passen zu uns, wenn Sie…
• Lust darauf haben, ihr fachliches Wissen in die Praxis umzusetzen, sich mit ihren persönlichen Stärken, Fähigkeiten und Ideen einbringen möchten und gerne im Team arbeiten
• eine positive und offene Haltung gegenüber allen Familien haben und verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft verstehen

Wir setzen voraus…
• einen Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. einen anderen als vergleichbar anerkannten Ausbildungsabschluss

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 17.09.2017 unter Angabe des Stichworts „ErzieherIn Kita High-Deck“ gerne per E-Mail an unten genannte Adresse.
(Sollten Sie eine postalische Bewerbung bevorzugen, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, sofern eine Rücksendung erwünscht ist.)

Juwo - Kita gGmbH
Anne Schumacher
Assistenz Personalentwicklung
Hobrechtstr. 55
12047 Berlin
bewerbung@jugendwohnen-berlin.de
www.juwo-kita.de

Wir suchen eine/n

Erzieher*in für die Kita Bethaniendamm in Kreuzberg

• im offenen Elementarbereich
• im Nestbereich
• in Teilzeit mit 30 – 35 Wochenstunden

Unsere Kita Bethaniendamm liegt zwischen den Bezirken Kreuzberg und Mitte. Der Neubau bietet Platz für 120 Kinder, die in einem offenen Elementar- und einem Nestbereich betreut werden. Ein großzügiger Garten, viele Spielplätze in der Umgebung und die enge Zusammenarbeit mit dem angrenzenden Kinderbauernhof machen es leicht draußen Zeit zu verbringen.
In den unterschiedlichen sozialen und kulturellen Hintergründen der Kinder, der Eltern und des Teams spiegelt sich die ganze Vielfalt des Kiezes wieder. Dem tragen wir in unserer Haltung und unserer Pädagogik Rechnung: Offene Arbeit, der Early Excellence Gedanke, Inklusion, sprachliche Bildung, Mitbestimmung und Demokratie-Erziehung, Naturpädagogik sowie das Berliner-Bildungsprogramm prägen unsere Arbeitsweise. Unsere Kita versteht sich als ein Ort der Begegnung für die Familien im Kiez und ist eng mit unserem großen Familienzentrum in der Adalbertstraße vernetzt.
Der Kita-Träger „Juwo - Kita gGmbH“ ist eine Tochtergesellschaft des bekannten berlinweit tätigen Kinder-und Jugendhilfeverbunds „Jugendwohnen im Kiez“.

Bei uns erwartet Sie…
• eine sinnvolle und abwechslungsreiche Aufgabe, in die wir Sie gründlich einarbeiten
• eine Bezahlung nach der hauseigenen Vergütungsordnung (angelehnt an TVL)
• qualifizierte Unterstützung Ihrer pädagogischen Arbeit durch die Kita-Leitung, Fachberatung, Supervision sowie wöchentliche Teamsitzungen
• regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, ein Qualifizierungsprogramm für Berufseinsteiger*innen („JiPpEE!“), Teamtage sowie unsere jährliche Teamfahrt
• geförderte kulturelle, sportliche oder soziale Gruppenaktivitäten („KEGSE“)
• die Mitarbeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team sowie in einem innovativen Trägerverbund mit einem offenen und wertschätzenden Betriebsklima

Zu Ihren Aufgaben zählen…
• die Begleitung des Tagesablaufs in der Kita unter Berücksichtigung der Wünsche, Interessen und Fähigkeiten der Kinder
• individuelle Förderung der Kinder in allen Bildungsbereichen – mit Engagement, Spaß und Ideenreichtum
• die Förderung der körperlichen Entwicklung und Gesundheit der Kinder
• die aktive Gestaltung von kooperativen Beziehungen mit den Kindern, Eltern, Angehörigen, Teammitgliedern sowie ggf. anderen beteiligten Stellen

Sie passen zu uns, wenn Sie…
• Lust darauf haben, ihr fachliches Wissen in die Praxis umzusetzen, sich mit ihren persönlichen Stärken, Fähigkeiten und Ideen einbringen möchten und gerne im Team arbeiten
• zusammen mit Kolleg*innen und Kindern daran arbeiten wollen, die Rechte der Kinder in den Kitaalltag zu übersetzen
• eine positive und offene Haltung gegenüber allen Familien haben und verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft verstehen

Wir setzen voraus…
• einen Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. einen anderen als vergleichbar anerkannten Ausbildungsabschluss

Wir freuen uns schon auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 03.09.2017 unter Angabe des Stichworts „Erzieher*in Bethaniendamm“ gerne per E-Mail an unten genannte Adresse.
(Sollten Sie eine postalische Bewerbung bevorzugen, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, sofern eine Rücksendung erwünscht ist.)

Juwo - Kita gGmbH
Frau Schumacher
Personalentwicklung
Hobrechtstr. 55
12047 Berlin
bewerbung@jugendwohnen-berlin.de
www.juwo-kita.de

Erzieher/in für Kita mit Early Excellence-Ansatz

Liebe Bewerber/innen,
dreh-werk ist ein pädagogisches Familienunternehmen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Bewerber und Einrichtungen zusammenzuführen. Seit Jahren vermitteln wir pädagogisches Personal und arbeiten nicht wie andere Agenturen in verschiedenen Bereichen. Unser Prinzip lautet: Nicht halbherzig, nicht mit halber Kraft, sondern ganz und gar.

Spare dir die aufwendige und zeitraubende Suche nach einer passenden Stelle! Mit einer einzigen Bewerbung an uns, kannst du gleichzeitig viele Einrichtungen ansprechen. Nutze einfach unser Netzwerk und finde deinen Platz!

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine pädagogische Unterstützung (m/w).

Kleiner Einblick in die Einrichtung:

Im März 2016 öffneten sich die Pforten der Kita. Insgesamt gibt es 34 Plätze für den Krippenbereich und 66 Plätze für die Überdreijährigen.

Die Einrichtung verfolgt einen integrativen und ganzheitlichen Ansatz. Dabei ist es sehr wichtig, dass die Ressourcen, welche jedes Kind mitbringt, von den Erwachsenen zuallererst anerkannt und wertgeschätzt werden, indem sie sich dafür öffnen, sie zu spüren und ihnen Raum zu geben. Unser Bildungs- und Beziehungsarbeit zielt auf ein inklusives gesellschaftliches Selbstverständnis.


Wir erwarten: 

- Eine abgeschlossene Berufsausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin oder ein vergleichbarer pädagogische Abschluss
- Gute kommunikative Fähigkeiten, insbesondere in der Zusammenarbeit mit den Eltern und den Kindern
- Interesse an dem jeweiligen Trägerkonzept und Leitbild
- Engagement, Flexibilität, Belastbarkeit und Einfühlungsvermögen

Deine Aufgaben:

- Intensive Zusammenarbeit mit den Kindern, Kollegen und Eltern
- Planung, Durchführung und Reflexion der pädagogischen Arbeit und Gestaltung des gemeinsamen Alltags
- Individuelle Bezugsbetreuung für einzelne Kinder

Wir bieten:

- Chancen für Berufseinsteiger, -rückkehrer, Studenten, …
- Persönliche Betreuung durch einen festen Ansprechpartner
- Erfahrungen und Kontakte zu unserem Netzwerk
- Kurze Fahrtwege
- Zahlungen von Weihnachts- & Urlaubsgeld
- Wir berücksichtigen deine Vorlieben
- Wir vereinbaren Hospitationen, auf deinen Wunsch
- Wir arbeiten für dich kostenlos


Wenn dein Herz für Kinder schlägt und du wie ein Fels in der Brandung stehst, auch wenn die Wogen toben, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Passt die Stelle nicht, dann schaue dir unsere anderen Stellenangebote an.

Du hast noch Fragen und willst erstmal beraten werden? Dann rufe uns gern unter 030/53 01 63 55 an oder schicke uns eine E-Mail an bewerbung@dreh-werk.de.

Bewerbungen per Post senden wir gern zurück, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Integrationseinrichtung ~ pädagogische Hilfskraft (m/w)  gesucht!

Liebe Bewerber/innen,

dreh-werk ist ein pädagogisches Familienunternehmen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Bewerber und Einrichtungen zusammenzuführen. Seit Jahren vermitteln wir pädagogisches Personal und arbeiten nicht wie andere Agenturen in verschiedenen Bereichen. Unser Prinzip lautet: Nicht halbherzig, nicht mit halber Kraft, sondern ganz und gar.

Spare dir die aufwendige und zeitraubende Suche nach einer passenden Stelle!
Mit einer einzigen Bewerbung an uns, kannst du gleichzeitig viele Einrichtungen ansprechen.
Nutze einfach unser Netzwerk und finde deinen Platz!

Wir suchen für eine Integrationseinrichtung eine/einen Sozialassistent/in.

Kleiner Einblick in die Einrichtung:

Die  Kindertagesstätte befindet sich im Bezirk Lichtenberg von Berlin, nahe dem Münsterlandplatz im Weitlingkiez. Die Einrichtung bietet in zwei Gebäuden insgesamt 200 Kindern ein Betreuungsangebot von 06:00 bis 17:30 Uhr.
Der große Garten mit altem Baumbestand lädt die Kinder mit und ohne Behinderung, im Alter von 8 Wochen bis zum Schuleintritt, zum Spielen und Entdecken ein.

Die Betreuung erfolgt in kleinen homogenen sowie altersgemischten Gruppeneinheiten.
Neben den Gruppenräumen steht den Kindern ein Kreativraum, zwei Sporträume, ein Snoezelraum und eine Kinderküche zur Verfügung.

Die Kinder erhalten den notwendigen Raum zur spielerischen Auseinandersetzung mit aktuellen und zukunftsrelevanten Themen. Sie werden in der Aneignung von Wissen und Kompetenzen, das für ein verantwortungsvolles und umweltbewusstes Handeln nötig ist, vollkommen unterstützt. 

Anforderungen:

Aufgaben:

Wir bieten:


Wenn dein Herz für Kinder schlägt und du wie ein Fels in der Brandung stehst, auch wenn die Wogen toben, dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung! Passt die Stelle nicht, dann schaue dir unsere anderen Stellenangebote an.

Du hast noch Fragen und willst erstmal beraten werden? Dann rufe uns gern unter 030/53 01 63 55 an oder schicke uns eine E-Mail an bewerbung@dreh-werk.de

Bewerbungen per Post senden wir gern zurück, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Mit Kindern Zukunft gestalten!

Wir suchen eine/n

Erzieher*in für die Stadtteil-Kita High-Deck in Neukölln
•    im offenen Elementarbereich oder im Nestbereich
•    ab sofort bzw. zum nächst möglichen Zeitpunkt
•    in Teilzeit oder Vollzeit nach Wunsch

Der liebevoll gestaltete Neubau der Kita High-Deck bietet Platz für 120 Kinder, die in einem offenen Elementar- und einem geschützten Nestbereich betreut werden. Die Kita verfügt über einen eigenen Garten, der sich in den Naturerkundungspfad der ausgedehnten Grünanlage des Heidekampgrabens öffnet. Spielräume mit Bau- und Rollenspielbereichen, ein Atelier und ein Kinderrestaurant sowie Medien-, Forschungs-, Snoezel- und Bewegungsräume ermöglichen den Kindern unterschiedlichste Erfahrungen.

Bei uns erwartet Sie…
•    eine sinnvolle und abwechslungsreiche Aufgabe, in die wir Sie gründlich einarbeiten
•    eine Bezahlung nach der hauseigenen Vergütungsordnung (angelehnt an TVL)
•    qualifizierte Unterstützung Ihrer pädagogischen Arbeit durch die Kita-Leitung, Fachberatung, Supervision sowie wöchentliche Teamsitzungen
•    regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, ein Qualifizierungsprogramm für Berufseinsteiger*innen („JiPpEE!“), Teamtage sowie unsere jährliche Teamfahrt
•    geförderte kulturelle, sportliche oder soziale Gruppenaktivitäten („KEGSE“)
•    die Mitarbeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team sowie in einem innovativen Trägerverbund mit einem offenen und wertschätzenden Betriebsklima

Wir setzen voraus…
•    einen Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. einen anderen als vergleichbar anerkannten Ausbildungsabschluss

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 20.08.2017 unter Angabe des Stichworts „ErzieherIn Kita High-Deck“ gerne per E-Mail an unten genannte Adresse.
(Sollten Sie eine postalische Bewerbung bevorzugen, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, sofern eine Rücksendung erwünscht ist.)

Juwo - Kita gGmbH
Personalentwicklung
Frau Anne Kristin Schumacher
Hobrechtstr. 55
12047 Berlin
bewerbung@jugendwohnen-berlin.de
www.juwo-kita.de

Wir suchen eine/n

Erzieher*in für die Kita Bethaniendamm in Kreuzberg • im offenen Elementarbereich • im Nestbereich • ab sofort bzw. zum nächst möglichen Zeitpunkt • in Teilzeit mit 30 – 35 Wochenstunden

Unsere Kita Bethaniendamm liegt zwischen den Bezirken Kreuzberg und Mitte. Der Neubau bietet Platz für 120 Kinder, die in einem offenen Elementar- und einem Nestbereich betreut werden. Ein großzügiger Garten, viele Spielplätze in der Umgebung und die enge Zusammenarbeit mit dem angrenzenden Kinderbauernhof machen es leicht draußen Zeit zu verbringen.
In den unterschiedlichen sozialen und kulturellen Hintergründen der Kinder, der Eltern und des Teams spiegelt sich die ganze Vielfalt des Kiezes wieder. Dem tragen wir in unserer Haltung und unserer Pädagogik Rechnung: Offene Arbeit, der Early Excellence Gedanke, Inklusion, sprachliche Bildung, Mitbestimmung und Demokratie-Erziehung, Naturpädagogik sowie das Berliner-Bildungsprogramm prägen unsere Arbeitsweise. Unsere Kita versteht sich als ein Ort der Begegnung für die Familien im Kiez und ist eng mit unserem großen Familienzentrum in der Adalbertstraße vernetzt.
Der Kita-Träger „Juwo - Kita gGmbH“ ist eine Tochtergesellschaft des bekannten berlinweit tätigen Kinder-und Jugendhilfeverbunds „Jugendwohnen im Kiez“.

Bei uns erwartet Sie…
• eine sinnvolle und abwechslungsreiche Aufgabe, in die wir Sie gründlich einarbeiten • eine Bezahlung nach der hauseigenen Vergütungsordnung (angelehnt an TVL) • qualifizierte Unterstützung Ihrer pädagogischen Arbeit durch die Kita-Leitung, Fachberatung, Supervision sowie wöchentliche Teamsitzungen • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen, ein Qualifizierungsprogramm für Berufseinsteiger*innen („JiPpEE!“), Teamtage sowie unsere jährliche Teamfahrt • geförderte kulturelle, sportliche oder soziale Gruppenaktivitäten („KEGSE“) • die Mitarbeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team sowie in einem innovativen Trägerverbund mit einem offenen und wertschätzenden Betriebsklima

Zu Ihren Aufgaben zählen…
• die Begleitung des Tagesablaufs in der Kita unter Berücksichtigung der Wünsche, Interessen und Fähigkeiten der Kinder • individuelle Förderung der Kinder in allen Bildungsbereichen – mit Engagement, Spaß und Ideenreichtum • die Förderung der körperlichen Entwicklung und Gesundheit der Kinder • die aktive Gestaltung von kooperativen Beziehungen mit den Kindern, Eltern, Angehörigen, Teammitgliedern sowie ggf. anderen beteiligten Stellen

Sie passen zu uns, wenn Sie…
• Lust darauf haben, ihr fachliches Wissen in die Praxis umzusetzen, sich mit ihren persönlichen Stärken, Fähigkeiten und Ideen einbringen möchten und gerne im Team arbeiten • zusammen mit Kolleg*innen und Kindern daran arbeiten wollen, die Rechte der Kinder in den Kitaalltag zu übersetzen • eine positive und offene Haltung gegenüber allen Familien haben und verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft verstehen

Wir setzen voraus…
• einen Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. einen anderen als vergleichbar anerkannten Ausbildungsabschluss

Wir freuen uns schon auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 06.08.2017 unter Angabe des Stichworts „Erzieher*in Bethaniendamm“ gerne per E-Mail an unten genannte Adresse.
(Sollten Sie eine postalische Bewerbung bevorzugen, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, sofern eine Rücksendung erwünscht ist.)

Juwo - Kita gGmbH
Personalentwicklung
Frau Anne Kristin Schumacher
Hobrechtstr. 55
12047 Berlin
bewerbung@jugendwohnen-berlin.de
www.juwo-kita.de

 Die Juwo – Kita gGmbH ist als Tochtergesellschaft des langjährig etablierten Trägerverbunds Jugendwohnen im Kiez e.V. eng mit den breit aufgestellten Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe vernetzt.

Unsere Kita „High-Deck“ in Berlin-Neukölln wurde Anfang 2017 neu eröffnet. In einem Nest- und einem Elementarbereich werden insgesamt bis zu 120 Kinder betreut, 42 davon unter drei Jahren.
Direkt an der öffentlichen Grünanlage des Heidekampgrabens gelegen, wird der zweigeschossige, 880 m² große Kita-Neubau über eigene Freiflächen und Erfahrungsräume mit Wasser-, Sandspiel- und Experimentierbereich verfügen.
In der Kita spiegelt sich die ganze Vielfalt des Kiezes. Dem tragen wir in unserer Haltung und unserer Pädagogik Rechnung: Auf der Grundlage der Offenen Arbeit und des Early Excellence Gedankens versteht sich die Kita als ein Ort der Begegnung für die Familien im Kiez. Sie ist eng mit den Jugendhilfeangeboten unseres Trägerverbunds vernetzt.

Für die Betreuung der Kinder vorwiegend  im Nestbereich suchen wir ab sofort eine/n

Erzieher/in für die Kita „Highdeck“
in Teil- oder Vollzeit mit mindestens 30 Wochenstunden


Wir bieten
•    eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sich neu bildendem Team
•    qualifizierte Unterstützung durch Fachberatung, Supervision und Leitung
•    eine Bezahlung nach der Vergütungsordnung der Juwo-Kita gGmbH (angelehnt an TVL)
•    regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sowie Betriebsausflüge und Teamfahrten
•    die Möglichkeit zur Mitgestaltung beim Aufbau der Einrichtung und bei der Konzeptionsentwicklung
•    die Mitarbeit in einem fachlich innovativen und berlinweit tätigen Trägerverbund mit einem offenen und wertschätzenden Betriebsklima

Zu Ihren Aufgaben zählen
•    Begleitung des Tagesablaufs und individuelle Förderung der Kinder in allen Bildungsbereichen mit Spaß und Ideenreichtum
•    Förderung der körperlichen Entwicklung und der Gesundheit des Kindes
•    Aufbau stabiler und kooperativer Beziehungen zu den Kindern, Eltern, Angehörigen sowie ggf. anderen hilfebeteiligten Stellen

Sie passen zu uns, wenn Sie
•    es als lohnende Herausforderung betrachten mit Kindern in sozialen Brennpunkten zu arbeiten
•    verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft verstehen
•    eine positive und offene Haltung gegenüber allen Familien haben
•    Lust darauf haben, ihr fachliches Wissen in die Praxis umzusetzen
•    Ihre naturwissenschaftlichen, musischen, künstlerischen, sportlichen o.ä. Hobbys und Fähigkeiten einbringen möchten

Wir setzen voraus
•    einen Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. eine vergleichbare Ausbildung
•    Engagement und Freude an der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern und der Arbeit im Team


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne per E-Mail bis 23.07.2017 unter Angabe des Stichworts „ErzieherIn Kita Highdeck“ an unten stehende Adresse.
(Sollten Sie eine postalische Bewerbung bevorzugen, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, sofern eine Rücksendung erwünscht ist.)

Juwo – Kita gGmbH
Koordination Personalentwicklung
Frau Schumacher
Hobrechtstr. 55
12047 Berlin
bewerbung@jugendwohnen-berlin.de
www.juwo-kita.de

Für unsere Kindertagesstätte „Kreuz&Quer“ in Marzahn suchen wir ab sofort staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher (40 Std/Woche)

Der DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V. ist Teil der nationalen und internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Zum DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V. gehören Standorte in Marzahn, Pankow und Weißensee, sowie mobile Angebote auf dem Gebiet Marzahn, Hellersdorf, Hohenschönhausen, Weißensee und Pankow. Als Verband der freien Wohlfahrtspflege, anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und als nationale Hilfsgesellschaft bekennt sich der Kreisverband mit seinen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den sieben Rotkreuzgrundsätzen: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.

Die Stelle umfasst folgende Aufgaben:
- Umsetzung der Grundsätze elementarer Bildung sowie des Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrags im Rahmen des Berliner Bildungsprogramms für Kindertageseinrichtungen
- Umsetzung und Weiterentwicklung unserer Konzeption, sowie Umsetzung des DRK-Leitbildes und der pädagogischen Grundsätze für DRK-Kitas
- Systematische Beobachtung (Situationsansatz), Dokumentation und Entwicklungsbegleitung
- Analyse, Evaluation und Präsentation der Entwicklungsergebnisse
- Zusammenarbeit mit dem Team und den Eltern (inkl. Durchführung von Eltern- und Infoabenden)

Voraussetzungen für die Stelle sind:
- Staatliche Anerkennung als Erzieher bzw. Erzieherin, gerne auch mit Zusatzqualifikationen
- Bescheinigung über Lebensmittelpersonalhygiene ("Rote Karte")
- Motivation, Eigeninitiative und Interesse an der Arbeit mit Kindern
- Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit und Kollegialität
- Belastbarkeit, Flexibilität und Kreativität
- Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
- Identifikation mit den Grundsätzen, Ideen und Zielen des Roten Kreuzes

Wir bieten Ihnen fachliche Beratung und Unterstützung im Rahmen unseres Einarbeitungskonzepts, eigenverantwortliches Arbeiten mit hohem Gestaltungsspielraum sowie die Möglichkeit zur Teilnahme an Supervision, Fort- und Weiterbildungen sowie Erste-Hilfe-Kursen. Die Stelle hat einen Umfang von 40 Wochenstunden und wird tarifgerecht vergütet.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ab sofort bis spätestens zum 29.10.2017 ausschließlich per E-Mail an (eine PDF-Datei mit allen Ihren Unterlagen als Anhang; max. 3MB):
DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.
z.H. Frau Krystina Dombrowe
bewerbung@drk-berlin-nordost.de
Sella-Hasse-Straße 19/21
12687 Berlin

Für den Aufbau einer neuen Kindertagesstätte in Karlshorst suchen wir ab sofort staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher (30 oder 40 Std/Woche)

Der DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V. ist Teil der nationalen und internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Zum DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V. gehören Standorte in Marzahn, Pankow und Weißensee, sowie mobile Angebote auf dem Gebiet Marzahn, Hellersdorf, Hohenschönhausen, Weißensee und Pankow. Als Verband der freien Wohlfahrtspflege, anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und als nationale Hilfsgesellschaft bekennt sich der Kreisverband mit seinen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den sieben Rotkreuzgrundsätzen: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.

Die Stelle umfasst folgende Aufgaben:
- Umsetzung der Grundsätze elementarer Bildung sowie des Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrags im Rahmen des Berliner Bildungsprogramms für Kindertageseinrichtungen
- Aufbau, Umsetzung und Weiterentwicklung unserer Konzeption, sowie Umsetzung des DRK-Leitbildes und der pädagogischen Grundsätze für DRK-Kitas
- Systematische Beobachtung (Situationsansatz), Dokumentation und Entwicklungsbegleitung
- Evaluation und Präsentation der Entwicklungsergebnisse
- Aufbau eines Teams und Eingehen von Bildungs- und Erziehungspartnerschaften (inkl. Durchführung von Eltern- und Infoabenden)

Voraussetzungen für die Stelle sind:
- Staatliche Anerkennung als Erzieher bzw. Erzieherin, gerne auch mit Zusatzqualifikationen oder vergleichbare Qualifikation
- Hohes Maß an Motivation, Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
- Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit und Kollegialität
- Identifikation mit den Grundsätzen, Ideen und Zielen des Roten Kreuzes
- Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen fachliche Beratung und Unterstützung im Rahmen unseres Einarbeitungskonzepts, eigenverantwortliches Arbeiten mit hohem Gestaltungsspielraum. Darüber hinaus bieten wir Ihnen Supervision, Fort- und Weiterbildung und die kostenlose Teilnahme an Erste-Hilfe-Kursen. Die Stelle wird tarifgerecht vergütet.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ab sofort und bis spätestens zum 29.10.2017 ausschließlich per E-Mail an (eine PDF-Datei mit allen Ihren Unterlagen als Anhang; max. 3MB):
DRK-Kreisverband Berlin-Nordost e.V.
z.H. Frau Krystina Dombrowe
bewerbung@drk-berlin-nordost.de
Sella-Hasse-Straße 19/21
12687 Berlin

Erzieher/in  für Waldorfkindergarten gesucht

Liebe Bewerber, Liebe Bewerberinnen,

dreh-werk ist ein pädagogisches Familienunternehmen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Bewerber und Einrichtungen zusammenzuführen. Seit Jahren vermitteln wir pädagogisches Personal und arbeiten nicht wie andere Agenturen in verschiedenen Bereichen. Unser Prinzip lautet: Nicht halbherzig, nicht mit halber Kraft, sondern ganz und gar.

Spare dir die aufwendige und zeitraubende Suche nach einer passenden Stelle! Mit einer einzigen Bewerbung an uns, kannst du gleichzeitig viele Einrichtungen ansprechen. Nutze einfach unser Netzwerk und finde deinen Platz!

Wir suchen eine/n staatlich anerkannte/n  Erzieher/in für  einen Waldorfkindergarten in  Charlottenburg/Wilmersdorf.

Ein kleiner Einblick in die Einrichtung:
Der Einrichtung entstand im Jahr 1999 als Elterninitiative.
Seit 2004 sind wir ein anerkannter Waldorfkindergarten und betreuen inzwischen 34 Kinder in zwei Gruppen, einer Kleinkind- und einer altersgemischten Gruppe.
Betreut werden die Kinder von insgesamt fünf Erzieher/innen, die alle die staatliche Anerkennung und überwiegend auch die Ausbildung zum Waldorferzieher abgeschlossen haben. Grundlage unserer Arbeit ist die Waldorfpädagogik Rudolf Steiners.
Außerdem orientieren wir uns an den Richtlinien des Berliner Bildungsprogramms. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Bedürfnis der Kinder nach Hülle, Sicherheit und entwicklungsgemäßer Förderung. Besonderen Wert legen wir auf das freie Spiel der Kinder drinnen und draußen  und das Erleben der Jahreszeiten und der Natur.

Es ist uns wichtig, die Kinder zu einer altersentsprechenden Selbstständigkeit und zum sozialen Miteinander (gegenseitige Hilfe, Rücksichtnahme und Konfliktlösung) hinzuführen.

Wir erwarten:
- Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur  staatlich anerkannte/n Erzieher/in
- Erste Erfahrung mit Waldorfpädagogik
- Engagement und Freude am Umgang mit Kindern
- Bereitschaft sich auf eine konstruktive Erziehungs- und Beziehungsarbeit einzulassen
- Teamfähigkeit und Offenheit
- Erfahrungen mit dem Berliner Bildungsprogramm
- Kompetenter Umgang und enge Zusammenarbeit mit den Eltern


Deine Aufgaben:
- Betreuung von Kindern nach dem Berliner Bildungsprogramm
- Selbstständige und individuelle Betreuung und Förderung im Sinne der Einrichtung
- Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Team und den Eltern
- systematische Beobachtung und Dokumentation der Bildungsprozesse von Kindern

Wir bieten:
- Persönliche Betreuung durch festen Ansprechpartner
- Erfahrungen und Kontakte zu unserem Netzwerk
- Chancen für Berufseinsteiger,-rückkehrer
- Wir bieten Erfahrungen und Kontakte zu unseren Partnern
- Wir berücksichtigen deine Vorlieben und deine Umkreissuche
- Wir vereinbaren Hospitationen
- Wir unterstützen deine Weiterbildung
- Wir arbeiten für dich kostenlos

Wenn dein Herz für Kinder schlägt und du wie ein Fels in der Brandung stehst, auch wenn die Wogen toben, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Passt die Stelle nicht, dann schaue dir unsere anderen Stellenangebote an.

Du hast noch Fragen und willst erstmal beraten werden? Dann rufe uns gern unter 030/53 01 63 55 an oder schreibe eine E-Mail an bewerbung@dreh-werk.de

Bewerbungen per Post senden wir gern zurück, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Kontakt:
dreh-werk e.K.
pädagogische-soziale Dienste
Frau Wateau
Florastraße 79a
13187 Berlin
bewerbung@dreh-werk.de
www.dreh-werk.de

Hilf uns, unsere Umwelt zu schützen! Daher vorzugsweise per Email, bitte nicht größer als 5 MB! Bitte nur Anschreiben, Lebenslauf mit Lichtbild.

Lichtenberger Wohngruppe – Sozialassistent (m/w)

Liebe Bewerber,
Liebe Bewerberinnen,
dreh-werk ist ein pädagogisches Familienunternehmen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Bewerber und Einrichtungen zusammenzuführen. Seit Jahren vermitteln wir pädagogisches Personal und arbeiten nicht wie andere Agenturen in verschiedenen Bereichen. Unser Prinzip lautet: Nicht halbherzig, nicht mit halber Kraft, sondern ganz und gar.

Spare dir die aufwendige und zeitraubende Suche nach einer passenden Stelle! Mit einer einzigen Bewerbung an uns, kannst du gleichzeitig viele Einrichtungen ansprechen. Nutze einfach unser Netzwerk und finde deinen Platz!


Wir suchen für eine Wohngruppe in
Lichtenberg eine/n Sozialassistent/in 

Die Einrichtung hat es sich zur Aufgabe gemacht hat, Menschen im Autismus-Spektrum aktiv zu unterstützen, um ihnen ein selbstbestimmtes und selbstständiges Leben zu ermöglichen. Menschen mit Autismus werden individuell gefördert, es wird nach Möglichkeiten gesucht ihre "Träume und Wünsche zu verwirklichen.
Zu den Hauptzielen gehört die Schaffung von Wohnraum für Menschen im Autismus-Spektrum, um sie aktiv zu unterstützen.

Wir erwarten:
- Eine abgeschlossene Ausbildung zum Sozialassistent/in
- Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
- Kreativität, Flexibilität, Eigenverantwortlichkeit, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
- Respekt und Wertschätzung gegenüber der Individualität der jungen Menschen und ihrer Familien
- Einfühlsame und verständnisvolle Begleitung und Förderung der jungen Menschen in ihrer Entwicklung

Deine Aufgaben:
- Betreuung erwachsener Menschen mit Autismus-Spektrum-Diagnose in unseren Wohngemeinschaften
- Unterstützung bei Freizeitgestaltung und Hobbyfindung
- Assistenz in den Bereichen der alltäglichen Lebensführung (z.B. Einkaufen, Kochen, Kommunikation, Gesundheitsförderung)
- Hilfe und Assistenz zur Teilhabe am kulturellen und gesellschaftlichen Leben
- Mitarbeit an der Weiterentwicklung der Konzeption

Wir bieten:
- Persönliche Betreuung durch festen Ansprechpartner
- Erfahrungen und Kontakte zu unserem Netzwerk
- Chancen für Berufseinsteiger,-rückkehrer
- Wir bieten Erfahrungen und Kontakte zu unseren Partnern
- Wir berücksichtigen deine Vorlieben und deine Umkreissuche
- Wir vereinbaren Hospitationen
- Wir unterstützen deine Weiterbildung
- Wir arbeiten für dich kostenlos

Wenn wir dein Interesse geweckt haben und du dich mit den Anforderungen identifizieren kannst, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung!

Passt die Stelle nicht, dann schaue dir unsere anderen Stellenangebote an.
Du hast noch Fragen und willst erstmal beraten werden? Dann rufe uns gern unter 030/53 01 63 55 an oder schreibe eine E-Mail an bewerbung@dreh-werk.de

Bewerbungen per Post senden wir gern zurück, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Kontakt:
dreh-werk e.K.
pädagogische-soziale Dienste
Frau Schwabe
Florastraße 79a
13187 Berlin
bewerbung@dreh-werk.de
www.dreh-werk.de

Hilf uns, unsere Umwelt zu schützen! Daher vorzugsweise per Email, bitte nicht größer als 5 MB! Bitte nur Anschreiben, Lebenslauf mit Lichtbild.
Die Juwo – Kita gGmbH ist als Tochtergesellschaft des langjährig etablierten Trägerverbunds Jugendwohnen im Kiez e.V. eng mit den breit aufgestellten Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe vernetzt.
Die Kita Bethaniendamm liegt in der Nähe des Mariannenplatzes, an der Grenze zwischen Kreuzberg und Mitte. Der  Neubau bietet Platz für 120 Kinder, die in einem Elementar- und Nestbereichen betreut und gefördert werden.  Ein großzügiger Garten, der angrenzende Kinderbauernhof und viele Spielplätze in der Umgebung machen es leicht, viel Zeit draußen zu verbringen.
In unserer Kita spiegelt sich die ganze Vielfalt des Kiezes in den unterschiedlichen sozialen und kulturellen Hintergründen der Kinder, der Eltern und des Teams wieder. Dem tragen wir in unserer Haltung und unserer Pädagogik Rechnung: Auf der Grundlage der Offenen Arbeit und des Early Excellence Gedankens versteht sich die Kita als ein Ort der Begegnung für die Familien im Kiez. Sie ist eng mit unserem großen Familienzentrum in der Adalbertstraße sowie den sonstigen Jugendhilfeangeboten des Trägerverbunds vernetzt.

Für die Tagesbetreuung der Kinder wahlweise im Nest- oder offenem Bereich suchen wir ab sofort bzw. zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n

staatlich anerkannte/n Kita-Erzieher/in
in Teilzeit mit 30 -35 Wochenstunden

Wir bieten
• eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten und fröhlichen Team • qualifizierte Unterstützung durch Fachberatung, Supervision und Leitung • eine Bezahlung nach der Vergütungsordnung der Juwo-Kita gGmbH (angelehnt an TVL) • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sowie Betriebsausflüge und Teamfahrten • die Mitarbeit in einem fachlich innovativen und berlinweit tätigen Trägerverbund mit einem offenen und wertschätzenden Betriebsklima

Zu Ihren Aufgaben zählen
• Begleitung des Tagesablaufs und individuelle Förderung der Kinder in allen Bildungsbereichen mit Spaß und Ideenreichtum • Förderung der körperlichen Entwicklung und der Gesundheit des Kindes • Aufbau stabiler und kooperativer Beziehungen zu den Kindern, Eltern, Angehörigen sowie ggf. anderen hilfebeteiligten Stellen

Sie passen zu uns, wenn Sie
• Lust darauf haben, ihr fachliches Wissen in die Praxis umzusetzen • eine positive und offene Haltung gegenüber allen Familien haben • verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft verstehen • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern mitbringen

Wir setzen voraus
• einen Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. einen anderen vergleichbaren Ausbildungsabschluss • Engagement und Freude an der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern und der Arbeit im Team

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 30.06.2017 unter Angabe des Stichworts „ErzieherIn Bethaniendamm OEB“ gerne per E-Mail an unten genannte Adresse.
(Sollten Sie eine postalische Bewerbung bevorzugen, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, sofern eine Rücksendung erwünscht ist.)

Juwo – Kita gGmbH
Koordination Personalentwicklung
Frau Anne Kristin Schumacher
Hobrechtstr. 55
12047 Berlin
bewerbung@jugendwohnen-berlin.de
www.juwo-kita.de

Die Juwo – Kita gGmbH ist als Tochtergesellschaft des langjährig etablierten Trägerverbunds Jugendwohnen im Kiez e.V. eng mit den breit aufgestellten Angeboten der Kinder- und Jugendhilfe vernetzt.

Unsere Kita „High-Deck“ in Berlin-Neukölln wurde Anfang 2017 neu eröffnet. In einem Nest- und einem Elementarbereich werden insgesamt bis zu 120 Kinder betreut, 42 davon unter drei Jahren.
Direkt an der öffentlichen Grünanlage des Heidekampgrabens gelegen, wird der zweigeschossige, 880 m² große Kita-Neubau über eigene Freiflächen und Erfahrungsräume mit Wasser-, Sandspiel- und Experimentierbereich verfügen. 
In der Kita spiegelt sich die ganze Vielfalt des Kiezes. Dem tragen wir in unserer Haltung und unserer Pädagogik Rechnung: Auf der Grundlage der Offenen Arbeit und des Early Excellence Gedankens versteht sich die Kita als ein Ort der Begegnung für die Familien im Kiez. Sie ist eng mit den Jugendhilfeangeboten unseres Trägerverbunds vernetzt.

Für die Betreuung der vorwiegend  im Nestbereich suchen wir ab sofort eine/n

staatlich anerkannte/n Erzieher/in für Kita „Highdeck“ in Teil- oder Vollzeit mit mindestens 30 Wochenstunden


Wir bieten
• eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem sich neu bildendem Team • qualifizierte Unterstützung durch Fachberatung, Supervision und Leitung • eine Bezahlung nach der Vergütungsordnung der Juwo-Kita gGmbH (angelehnt an TVL) • regelmäßige Fort- und Weiterbildungen sowie Betriebsausflüge und Teamfahrten • die Möglichkeit zur Mitgestaltung beim Aufbau der Einrichtung und bei der Konzeptionsentwicklung • die Mitarbeit in einem fachlich innovativen und berlinweit tätigen Trägerverbund mit einem offenen und wertschätzenden Betriebsklima

Zu Ihren Aufgaben zählen
• Begleitung des Tagesablaufs und individuelle Förderung der Kinder in allen Bildungsbereichen mit Spaß und Ideenreichtum • Förderung der körperlichen Entwicklung und der Gesundheit des Kindes • Aufbau stabiler und kooperativer Beziehungen zu den Kindern, Eltern, Angehörigen sowie ggf. anderen hilfebeteiligten Stellen

Sie passen zu uns, wenn Sie
• es als lohnende Herausforderung betrachten mit Kindern in sozialen Brennpunkten zu arbeiten • verschiedene Kulturen als Bereicherung unserer Gesellschaft verstehen • eine positive und offene Haltung gegenüber allen Familien haben • Lust darauf haben, ihr fachliches Wissen in die Praxis umzusetzen • Ihre naturwissenschaftlichen, musischen, künstlerischen, sportlichen o.ä. Hobbys und Fähigkeiten einbringen möchten

Wir setzen voraus
• einen Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in bzw. eine vergleichbare Ausbildung • Engagement und Freude an der Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern und der Arbeit im Team


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung gerne per E-Mail bis 25.06.2017 unter Angabe des Stichworts „ErzieherIn Kita Highdeck“ an unten stehende Adresse.
(Sollten Sie eine postalische Bewerbung bevorzugen, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, sofern eine Rücksendung erwünscht ist.)

Juwo – Kita gGmbH
Koordination Personalentwicklung
Frau Schumacher
Hobrechtstr. 55
12047 Berlin
bewerbung@jugendwohnen-berlin.de
www.juwo-kita.de

Sozialassistenten (m/w) für Naturkindergarten

Liebe Bewerber, Liebe Bewerberinnen, 

dreh-werk ist ein pädagogisches Familienunternehmen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Bewerber und Einrichtungen zusammenzuführen. Seit Jahren vermitteln wir pädagogisches Personal und arbeiten nicht wie andere Agenturen in verschiedenen Bereichen. Unser Prinzip lautet: Nicht halbherzig, nicht mit halber Kraft, sondern ganz und gar. 

Spare dir die aufwendige und zeitraubende Suche nach einer passenden Stelle! Mit einer einzigen Bewerbung an uns, kannst du gleichzeitig viele Einrichtungen ansprechen. Nutze einfach unser Netzwerk und finde deinen Platz! 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Sozialassistent/in für eine Kindertagesstätte.

Mitten in der Mitte Berlins liegt die Kita in einem großen Garten - ein Ort, an dem Kinder spielen, lernen und Freundschaften schließen können. Bis zu 90 Kinder vom zweiten Lebensmonat bis zum Schuleintritt werden erzogen und ausgebildet.

In der internationalen Einrichtung sind etwa zu einem Drittel Kinder mit Wurzeln in andere Länder. Gemeinsam lernen sie Unterschiede und Gemeinsamkeiten in Traditionen und Lebenseinstellungen kennen und schätzen. Deutsch als die verbindende Sprache ist uns sehr wichtig. Es wir stets darauf geachtet mit den Kindern individuell und in ruhiger Umgebung sich zu unterhalten und zu stärken
- so auch Kinder, die sonst wenig zu Wort kommen.
Die Kita arbeitet in einem bundesweiten Kita-Netzwerk mit, das in Kita-Gärten die biologische Vielfalt von Pflanzen und Tieren erhalten will. Außerdem heißt es, raus in den Wald. Regelmäßig wird mit den drei-, vier-, fünf- und sechsjährigen Kindern ein Waldtag unternommen, damit sie Natur erleben und schätzen können.

Wir erwarten: 
- Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur  staatlich geprüften Sozialassistent/in
- Engagement und Freude am Umgang mit Kindern
- Bereitschaft sich auf eine konstruktive Erziehungs- und Beziehungsarbeit einzulassen
- Teamfähigkeit und Offenheit für Neues
- Flexibilität

Deine Aufgaben:
- Betreuung von Kindern nach dem Berliner Bildungsprogramm
- Förderung der Kinder im Rahmen der erzieherischen Tätigkeit
- Organisation von kindergerechten Projekten

Wir bieten:
- Persönliche Betreuung durch einen festen Ansprechpartner
- Erfahrungen und Kontakte zu unserem Netzwerk
- Chancen für Berufseinsteiger, -rückkehrer
- Wir bieten Erfahrungen und Kontakte zu unseren Partnern
- Wir berücksichtigen deine Vorlieben und deine Umkreissuche
- Wir vereinbaren Hospitationen
- Wir arbeiten für dich kostenlos

Wenn dein Herz für Kinder schlägt und du wie ein Fels in der Brandung stehst, auch wenn die Wogen toben, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Passt die Stelle nicht, dann schaue dir unsere anderen Stellenangebote an. 

Du hast noch Fragen und willst erstmal beraten werden? Dann rufe uns gern unter 030/53 01 63 55 an oder schreibe eine E-Mail.

Bewerbungen per Post senden wir gern zurück, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Kontakt: 
dreh-werk e.K.
pädagogische-soziale Dienste
Frau Schwabe 
Florastraße 79a
13187 Berlin
bewerbung@dreh-werk.de
www.dreh-werk.de

Hilf uns, unsere Umwelt zu schützen! Daher vorzugsweise per Email, bitte nicht größer als 5 MB! 

Friedrichshainer Kita sucht Erzieher/in

Liebe Bewerber, Liebe Bewerberinnen, 

dreh-werk ist ein pädagogisches Familienunternehmen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Bewerber und Einrichtungen zusammenzuführen. Seit Jahren vermitteln wir pädagogisches Personal und arbeiten nicht wie andere Agenturen in verschiedenen Bereichen. Unser Prinzip lautet: Nicht halbherzig, nicht mit halber Kraft, sondern ganz und gar. 

Spare dir die aufwendige und zeitraubende Suche nach einer passenden Stelle! Mit einer einzigen Bewerbung an uns, kannst du gleichzeitig viele Einrichtungen ansprechen. Nutze einfach unser Netzwerk und finde deinen Platz! 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n Erzieher/in für eine kleine Kita in Friedrichshain.

Die Einrichtung arbeitet nach dem Berliner Bildungsprogramm, deren Schwerpunkte beinhalten unteranderem die Bewegungsentwicklung, (Tanz, Spiel, Sport & Rhythmik), Sprachförderung, Soziales Lernen sowie gesunde Ernährung und frische Luft (fester Ausflugstag 1 x in der Woche). Die Kinder haben einen strukturierten Tagesablauf mit Morgenkeis, Angebotsfenstern, Freispiel, festen Essens- und Ruhezeiten. Es wird gesungen und getanzt. Darüber hinaus gibt es weitere Bewegungsangebote und Entspannungsübungen für Kinder. Im Rahmen der individuellen Sprachförderung gibt es ein vielfältiges Angebot von Sprachanreizen und ausgewählte und wechselnde Kinderbücher. Unter dem Aspekt der tiergestützten Pädagogik haltet die Einrichtung kleine Haustiere. Somit wird Kindern das direkte Erleben, durch das behutsame Heranführen an die Pflege und Versorgung der kleinen Mitbewohner ermöglicht, welches  zu Hause nicht immer möglich ist.

Die Kita verfügt über helle und farbenfrohe Räumlichkeiten. Es gibt drei Gruppenräume, die strukturiert und multifunktional gestaltet wurden. Des Weiteren gibt es eine große Küche, ein großes Kinderbad sowie eine helle Garderobe. Das pädagogische Team bildet sich regelmäßig fort, ist an Kooperation (Übergang Kita-Schule) und Vernetzung im Kiez interessiert und eingebunden. Derzeit werden 25 Kinder von vier pädagogischen Mitarbeiterinnen betreut.

Wir erwarten:

- Eine qualifizierte Ausbildung zur/zum staatlich anerkannte/n Erzieher/in oder mindestens einen pädagogischen B.A.-Abschluss oder ein vergleichbarer Abschluss
- Begeisterung für die Arbeit mit Kindern
- Du bist eine aufgeschlossene und durchsetzungsstarke Persönlichkeit
- Du trittst gegenüber den Eltern sicher, kompetent und vertrauensvoll auf

Deine Aufgaben:

- Systematische Beobachtung und Dokumentation der Bildungsprozesse von Kindern 
- Planung, Vorbereitung und Nachbereitung sowie Durchführung von Angeboten und Projekten
- Konstruktive Zusammenarbeit mit dem Team und den Eltern

Wir bieten: 

- Chancen für Berufseinsteiger, -rückkehrer, Studenten, …
- Persönliche Betreuung durch einen festen Ansprechpartner
- Erfahrungen und Kontakte zu unserem Netzwerk
- Kurze Fahrtwege
- Wir berücksichtigen deine Vorlieben
- Wir vereinbaren Hospitationen   
- Wir arbeiten für dich kostenlos

Wenn dein Herz für Kinder schlägt und du wie ein Fels in der Brandung stehst, auch wenn die Wogen toben, dann freuen wir uns auf deine Bewerbung! Passt die Stelle nicht, dann schaue dir unsere anderen Stellenangebote an. 

Du hast noch Fragen und willst erstmal beraten werden? Dann rufe uns gern unter 030/53 01 63 55 an oder schicke uns eine E-Mail.
Bewerbungen per Post senden wir gern zurück, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Kontakt: 
dreh-werk e.K.
pädagogische-soziale Dienste
Frau Wateau
Florastraße 79a
13187 Berlin
bewerbung@dreh-werk.debewerbung@dreh-werk.de
www.dreh-werk.de

Hilf uns, unsere Umwelt zu schützen! Daher vorzugsweise per Email, bitte nicht größer als 5 MB! 


Richten Sie Ihre Bewerbung bitte DIREKT an den entsprechenden Kindergarten. Vielen Dank.

 
Sie sind Besucher 992715