Zertifizierte Sprachförderkraft

Weiterbildung für Erzieher

Lehrgang „Zertifizierte Sprachförderkraft (m/w)“

Der dreitägige Lehrgang „Zertifizierte Sprachförderkraft (m/w)“ richtet sich an alle Erzieherinnen und Erzieher in Kindertageseinrichtungen, die Kinder mit und ohne Migrationshintergrund beim Erwerb der deutschen Sprache optimal fördern wollen.

In diesem Lehrgang erwerben Sie theoretische Grundlagen und praxisnahes Handwerkszeug für gezielte Sprachfördermaßnahmen für Kinder. Dabei erörtern Sie auch, wie der Spracherwerbsprozess bei Kindern verläuft und wie Sie mit Sprachschwierigkeiten und Sprachstörungen fachgerecht umgehen.

Sie lernen, Sprachfördereinheiten kurz- und langfristig zu planen und Lernräume sowie Sprachfördereinheiten spielerisch und effektiv zu gestalten.
Darauf aufbauend entdecken Sie eine Vielzahl an Methoden und Materialien zum Basteln, Malen, Tanzen, Singen und Reimen, die Sie sofort in Ihrer Kindertageseinrichtung einsetzen können.

Ihr Bonus:


Beantragen Sie als Kita-Leitende Projektgelder zur Sprachförderung für Ihre Einrichtung.

Aufbau des Lehrgangs:

Tag 1 und 2: Gute Sprachförderung von Anfang an
Tag 3:  Sprachauffälligkeiten bei Vorschulkindern
Weitere Informationen finden Sie auf der telc Website:
http://www.telc.net/fuer-lehrende-pruefende/training/lehrgaenge/

Termine:


•    29.-31. August 2014 in Berlin
•    Wir bieten ebenfalls Inhouse Veranstaltungen an, die wir flexibel vor Ort durchführen sowie auf die Bedürfnisse Ihrer Einrichtung zuschneiden können.

Ihre Ansprechpartnerin für die Anmeldung und weitere Informationen ist Sandra Fleck.
eMail: s.fleck@telc.net
Tel: 069-956246-67
[Keine Beschreibung eingegeben]

Informationen über den Anbieter:

Die gemeinnützige telc GmbH ist eine Tochtergesellschaft des Deutschen Volkshochschul-Verbands e.V., Präsidentin ist Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth. Unsere Gesellschaft entwickelt und verbreitet Prüfungen in bislang elf europäischen Sprachen und auf allen Niveaustufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER), des mittlerweile allseits etablierten Referenzsystems für die Einordnung von Sprachkompetenz des Europarats. Im Bereich telc Training nehmen jedes Jahr Sprachkursleitende und pädagogische Fachkräfte sowie Bildungsinteressierte an über 600 Trainings- und Qualifizierungsveranstaltungen weltweit teil.

 
Sie sind Besucher 1016579